Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Montag, 12. Juni 2017

Der Neue ist da

Ein herzliches Hallo an jeden der sich hierher verirrt...

Ich habe heute unser neues Schätzchen verlinkt! Jetzt könnt ihr auch von hier aus im neuen Hauptkatalog blättern. Viele meiner Kunden haben ihn schon, solltest DU noch keinen haben, gib mir Bescheid ;-).

Die erste Bastelparty mit den neuen Schönheiten ist auch schon rum. Es war ein sehr kreativer Abend und ich hab gelernt, dass eine Karte zu gestalten lääänger dauern kann, als gedacht.
Hat Spaß gemacht mit den Mädels! Solltet ihr hier vorbei schauen: Ganz liebe Grüße an Elisabeth´s Bastelrunde!!!

Zeigen möchte ich euch heute die Explosionsbox, die ich zum 25. Hochzeitstag meiner Schwägerin und ihrem Göttergatten gewerkelt hab.

 
Hier die Schachtel von oben... ich hab gerade bemerkt, dass ich keine Seitenansicht aufgenommen haben. Typisch! Die habe ich aber sehr schlicht gehalten. Nur das geprägte Papier mit rotem Rand.
Die Farben hab ich vom Gutschein übernommen. Die beiden bekamen einer Reise nach Italien geschenkt.
 

In den Seitenfächern steckte der Gutschein im Kleinformat und ein kleiner Glückwunsch mit den Unterschriften der Gratulanten.
 

 

 
Den Deckel mit dieser hängenden Deko habe ich im Internet gesehen, da flatterten Schmetterlinge beim Öffnen der Box.
Bei mir regnet es Herzerl. Der AHHHHH-Effekt beim Aufmachen war die Mühe wert!
 
Soviel für heute.
GlG
Kerstin
 

Mittwoch, 18. Januar 2017

Hallo Ihr treuen Bloggucker

Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und setzt brav eure Vorsätze um...
So auch ich:
Heute bringe ich mal meinen Blog auf den neueseten Stand.
Der neue Minikatalog ist da und die Sale-a-Bration läuft auf Hochtouren.
Die ersten Bestellungen sind raus und schon einige Parties gebucht.
Ich freu mich schon meinen Kunden die neuesten Schätze zu zeigen!

SOFORT musste ich diese Framelits haben!

Hammer! Oder?! ;-)
Ich hab ja immer so meine Probleme mit Männerkarten... Aber diese Framelits sind sehr hilfreich.
Zumal mein Mann im Baumarkt arbeitet. Ich "durfte" auch schon Weihnachtsgeschenke für Kollegen verschönern:
Leider fiel mir erst ein, dass ich noch fotografieren könnte, als die Flaschen schon im Karton verstaut waren. Aber ihr könnt es sicher noch erkennen.
Die Schrauben! Sind die nicht niedlich?!?!

Ein weiterer Liebling von mir sind die Schachtelthinlits. Damit lassen sich in Null komma Nix (naja...mit etwas Übung) hübsche kleine Schachteln werkeln in die ganz schön was rein passt.


Das Öffnen der Schachteln ist etwas friemelig, darum hab ich ein Bändchen befestigt. Sieht nett aus und die Schachtel lässt sich leicht öffnen.

Eine liebe Freundin aus Augsburg hat schon mal die Sichtfenster Stanzteile ausprobiert:
 
Danke für das Foto Claudia!
Wenn ihr die Stanzform mal googeln oder pinteresten wollt: Thinlitsformen Fensterschachtel heißt das Schätzchen ;-)

So. Das war´s für heute.
Mit herzlichen Grüßen
Eure Kerstin